. .

Kostenrahmen

Eine erste Kostenberechnung liegt vor, für unter 20 Millionen Euro könnte die Flusswasserkunst am Leineschloss wieder auferstehen. Da sich auf die Turbinen für ein Wasserkrafwerk als profitabel erwisen haben, könnte das Geld über den Wassernutzung verdient werden. Mehr im Pressebereich.

Autoreninfo

.
Weitere Artikel der Autorin oder des Autors werden nach einem Klick auf den entsprechenden Namen angezeigt.

Kommentieren

XHTML: Du kannst diese Befehle nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>